Tischdeko Blumen

Von der Tischdekoration zum Kreativgeschenk

Die Möglichkeiten eine bezaubernde Tischdeko mit Blumen zu gestalten sind nahezu grenzenlos. Sie kann entweder die Persönlichkeit des Gestalters unterstreichen, einem besonderen Anlass geschuldet sein oder durch ihren betörenden Duft in exotische Länder entführen. Frische Schnittblumen lassen sich farblich kombinieren und können so perfekt auf den jeweiligen Anlass beziehungsweise die gewünschte Präsentationsart abgestimmt werden. Ob es um eine bewusste Kontrastierung, eine dezente Untermalung oder die Erfüllung einer ganz bestimmten Absicht handelt, bleibt dabei dem Gestalter überlassen. Wichtig ist nur, die optimale Kombination aus Blütenfarbe, Form und Accessoires zu finden, um auf diese Weise ein durchdachtes Gesamtkonzept zu entwickeln.

Blumenversand

Kreative Köpfe finden immer wieder interessante Wege, um eine ansprechende Tischdekoration mit praktischem Nutzen zu verbinden. Geld im Strauß zu verstecken gehört dabei bereits zu den Klassikern unter den Geschenkideen. Für eine besondere Überraschung, etwa zum Hochzeitstag, sorgt die unmittelbare Kombination von Blumen und Süßigkeiten - zwei Dinge, die jede Frau schwach werden lässt. Einfach zarte Pralinen auf Holzstäbchen spießen und im Blumenstrauß verteilen. Besonders edel wirkt die Kombination aus Goldpapier und Lilien oder Orchideen, fast schon zu schade um die Leckereien gleich zu vernaschen.

Tischdeko mit Blumen
1/11

Die Möglichkeiten eine bezaubernde Tischdeko mit Blumen zu gestalten sind nahezu grenzenlos.

Bereits diese kurzen Beispiele zeigen, dass der Kreativität kaum Grenzen gesetzt sind. Je nach persönlicher Vorliebe, Geschmack oder Anlass finden sich immer verschiedene Ansätze, um Besucher und Beschenkte mit einem kleinen Extra zusätzlich zu überraschen. Das schließt übrigens auch Männer nicht aus, wenn etwa gute Zigarren unmittelbar aus dem Tischschmuck sprießen.

Mehr zum Thema